Fachausbildung Technik/Sicherheit nach AV 10.5 (AC AV10.5 240615 KR TeSi)

  • Der Trupp „Technik und Sicherheit“ der Einsatzeinheit stellt die notwendige technische Unterstützung für den Einsatz der Sanitäts- und Betreuungsgruppe. Er sichert die Einsatzstelle und überwacht die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften.
    Diese Veranstaltung vermittelt das nötige Fachwissen und den Umgang mit den Gerätschaften des Anhängers „Technik und Sicherheit“ der Einsatzeinheiten in NRW.
    Teilnahmevoraussetzungen:
    - Mindestalter 18 Jahre
    - Bekleidung gem. Unfallverhütungsvorschriften
    - Ohne persönliche Schutzausrüstung ist die Teilnahme nicht möglich!

    Bitte beachten Sie, dass das Seminar an zwei Wochenenden stattfindet.15.06.2024 + 16.06.2024 + 22.06.2024

    Hinweise: Am Standort Krefeld können wir Ihnen leider keine Übernachtung anbieten. Bitte fragen Sie gerne bei den regionalen Hotels nach Übernachtungsmöglichkeiten.

  • Inhalte:
    - Verhalten im Einsatz
    - die persönliche Sicherheitsausrüstung
    - Inhalt des TeSi Hängers NRW
    - Absichern einer Unfallstelle
    - Ausleuchten eines Gebiets
    - Aufbau einer Notstromversorgung
    - Fachgerechter Umgang mit Zeltleuchten
    - Der Gebrauch von Feuerlöschmitteln (theorie)
    - Umgang mit Leitern
    - Sicherheitsbestimmungen
    - Umgang mit Flüssiggas
Leitung:
Planung und Koordination G. Hornfeck


Zielgruppe:
Helfer im Katastrophenschutz des MHD


Max. Personenzahl: 15

Seminarbeitrag: 250,00 €

Termin

15.06.2024, 09:00 Uhr - 22.06.2024, 16:15 Uhr

Ort

Malteser Bildungszentrum Euregio Aachen, Standort Krefeld Obergath 33, 47805 Krefeld