"Der Notarztkurs": Kompaktseminar Notfallmedizin - zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (mit ERC ALS-Provider Kurs) und inkl. Lehrbuch "Repetitorium Notfallmedizin“ (AC ARZRD 210417 Notarztkurs)

  • Um im Notarztsystem mitwirken zu können, ist neben formellen Voraussetzungen u.a. die Teilnahme an diesem Seminar erforderlich.

    Besonderes Qualitätsmerkmal ist, dass innerhalb des Kurses ebenfalls ein international standardisierter ALS-Provider Kurs des European Resuscitation Council (ERC) angeboten wird. Ergänzend ist das Lehrbuch "Repetitorium Notfallmedizin" im Lehrgangspreis enthalten.

    Gemäß dem von der Bundesärztekammer vorgegebenen Curriculum (Block A-D) werden Sie unter Anleitung von langjährig erfahrenen Dozenten und Mentoren umfassend in theoretischen Unterrichtseinheiten und v.a. praktischen Stationen ausgebildet.
    Durch die Begrenzung der Teilnehmerzahl auf max. 30 Personen ist ein effektives und effizientes Arbeiten bei den praktischen Übungen in Kleingruppen bei ständiger Mitwirkung mehrerer Dozenten gewährleistet.
    Neben Reanimationstrainings und Reality-Simulation sind auch praktische Übungen zur Thoraxdrainage am Schweinemodell und standardisierte Traumacodetrainings Bestandteil der Ausbildung. Eine Großübung mit dem Schwerpunkt beim Massenanfall von Verletzen (MANV) unter Hinzuziehung rettungsdienstlicher Kräfte und Einsatzeinheiten runden das Seminar ab.


  • Inhalte:
    Die Veranstaltung wird zur Zertifizierung mit Fortbildungspunkten bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.
Leitung:
PD Dr. med. Jörg Brokmann, Dr. med. Thorsten Masson, Henning Biermann, Ralf Bischoni mit Fachdozententeam und ERC-Instruktoren


Zielgruppe:
Ärzte mit mindestens einjähriger klinischer Tätigkeit


Max. Teilnehmerzahl: 30

Seminarbeitrag: 1080 EUR

Termin

17.04.2021, 09:00 Uhr - 25.04.2021, 15:00 Uhr

Ort