Medizinprodukterecht für Leitungskräfte, eintägig (AC RDW MPG 210225 MPG Leitungskräfte)

  • Leitungskräfte sind in ihrem Zuständigkeitsbereich verantwortlich für die Umsetzung und Einhaltung des Medizinproduktegesetzes (MPG) mit seinen Rechtsverordnungen sowie der entsprechenden Richtlinien.
    Ziele:
    • Organisatorische Sicherstellung der Einhaltung der Vorgaben des Medizinprodukterechts
    • Prävention Medizinprodukt-assoziierter Risiken
    Zielgruppen:
    • Leitungskräfte wie PDL, RD-Leiter, Abteilungsleiter usw.
    • QMB usw.



  • Inhalte:
    • wichtige Rechtsgrundlagen zum Medizinprodukterecht vermittelt und
    • Hinweise zur praktischen Umsetzung gegeben.
    • Dabei werden auch Fragestellungen angesprochen, die regelmäßig auch Gegenstand von Überwachungen durch Behörden auf Grundlage des MPG sein können.
    • Es werden Empfehlungen für ein Medizinproduktemanagement (Qualitätssicherung und Haftungsvorsorge) gegeben.
Leitung:
Frank Johannsen


Zielgruppe:
ausgebildete MPG-Beauftragte


Max. Teilnehmerzahl: 20

Seminarbeitrag: 130 EUR

Termin

25.02.2021 09:00 - 16:15 Uhr

Ort

Malteser Bildungszentrum Euregio Aachen, Auf der Hüls 201, 52068 Aachen