Praxisanleiter NFS - Block 2 (40 Stunden) (AC NFS PA2 210216 KR)

  • Der Praxisanleiter wird die Ausbildung der Notfallsanitäter auf den Lehrrettungswachen übernehmen und bildet die Schnittstelle zu den Rettungsdienstschulen.

    NFS PRAX 1-5 (Blockausbildung - 5*40 UE zum Praxisanleiter):
    Das Notfallsanitätergesetz fordert in Analogie zum Krankenpflegegesetz die Anleitung der Auszubildenden / Schüler in den praktischen Ausbildungsabschnitten Klinik und Lehrrettungswache durch entsprechend qualifizierte Praxisanleiter ein. Der Qualifizierungsgang umfasst 200 Stunden und wird in 5 Einzelmodulen angeboten. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt gem. der gesetzl. Vorgabe darin, Methoden und Techniken zur praktischen und theoretischen Wissensvermittlung und Weiterbildung zu erlernen und sicher zu beherrschen. Die Ausbildung endet mit einer staatlichen Prüfung. Zugangsvoraussetzung zur Ausbildung ist neben der Qualifikation Rettungsassistent, ab 2021 zwingend Notfallsanitäter, eine Berufserfahrung als RA / NotSan von mind 2 Jahren sowie die Vollendung des 20. Lebensjahres. Für bereits ausgebildete Lehrrettungsassistenten (LRA) gibt es die Möglichkeit, die mind 120 Stunden umfassende LRA-Ausbildung auf diese Ausbildung anrechnen zu lassen, so dass nur noch die Blöcke 3 und 4 des Ausbildungsganges besucht werden müssen oder alternativ der zielgruppenspezifische, 80-stündige Ergänzungslehrgang für LRA zum Praxisanleiter (NFS PRAX E). Auch weitere, gleichwertige Ausbildungen (z.B. erfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium) können ganz oder anteilig auf die Ausbildung angerechnet werden.

    +++ Bitte beachten Sie, dass wir bei Kursen an unserem Standort in Krefeld zur Zeit keine Unterbringung und Mahlzeiten anbieten können! +++

  • Inhalte:
    - Methoden der Anleitung oder Instruktionsverfahren
    - Rolle des Praxisanleiters
    - Praxisanleiter als Medium
    - Feststellung individueller Lernvoraussetzungen
    - Lernprozessgestaltung im Kontext curricularer Lernaufgaben
    - Lernphysiologie und Lernpsychologie
    - Grundlagen der Didaktik & Methodik
    - Einsatz von Medien
    - Der Ausbilder als Medium
    - Gruppenarbeiten erstellen und durchführen
    - Unterrichtsvorbereitung und –gestaltung
    - Pädagogische Prinzipien

    Die Inhalte entsprechen anteilig den gesetzlichen Vorgaben zur Ausbildung von Praxisanleitern gem. Ausführungsbestimmungen zur Notfallsanitäter-Ausbildung in NRW
Leitung:
Tobias Linz / Rene Küpper


Max. Teilnehmerzahl: 15

Seminarbeitrag: 450 EUR

Termin

16.02.2021, 09:00 Uhr - 20.02.2021, 16:15 Uhr

Ort

Malteser Bildungszentrum Euregio - Standort Krefeld, Obergath 33, 47805 Krefeld