Rettungsdienstliche Fortbildung "Der Dialysepatient im Rettungsdienst" (AC RDF 1T 201031 Dialyse)

  • Die Zahl der Dialysepatienten steigt stetig, diese Patienten werden multimorbider und dadurch steigt die Anzahl der Transporte im Rettungsdienst weiter.
    In diesem Seminar "Der Dialysepatient im Rettungsdienst", geht es um Grundlagen, Schwerpunkte und Hintergrundwissen
    Leidet ein Patient an einer chronischen Niereninsuffiziens und wird Dialysepflichtig, ist dies meist der Beginn eines langwierigen Weges, geprägt von Fahrten zur Dialyse, Arztbesuche, Krankenhausaufenthalten und Untersuchungen sowie der Bewältigung des Alltags mit einer chronischen Erkrankung.
    Um im Rettungsdienst diese Patienten kompetent versorgen zu können, bedarf es einiges an Grundlagen. und Hintergrundwissen. Diese Fortbildung soll Ihnen helfen, künftig solche Situationen souverän und selbstsicher zu meistern.


  • Inhalte:
    - Wasser-Elekrolythaushalt
    - besondere Versorgungsaspekte
    - Technische Vorrausetzungen
    - Peritonealdialyse
    - Hämodialyse
    - Ernähungsbedingte Besonderheiten

Leitung:
Th. Auel


Zielgruppe:
Personal im Rettungsdienst


Max. Teilnehmerzahl: 10

Seminarbeitrag: 110 EUR

Termin

31.10.2020 09:00 - 16:15 Uhr

Ort

Malteser Bildungszentrum Euregio Aachen, Auf der Hüls 201, 52068 Aachen