Rettungsdienstliche Fortbildung "Erkenntnisse aus Pandemien - was ändert sich hierdurch im Rettungsdienst?" 4 UE - ONLINE-Veranstaltung (AC RDF A 211007!!!!ONLINE!!!! )

  • !!!ABENDVERANSTALTUNG!!! !!!!ONLINE!!!!
    Pandemien bedeuten eine besondere Herausforderung in allen Bereichen des Gesundheitsbereich- und Sozialwesens. Wenngleich alle Beschäftigten aus diesen Bereichen, täglich engagiert den Anforderungen nachkommen, vertreten Sie aber auch kollektiv die eigenen Interessen. Mit bekanntwerden des neuartigen SARS-CoV (Covid-19), hat sich vieles in den Gesundheitsbereichen, vor allem in der präklinischen Versorgung von (Notfall-) Patienten*innen und Hilfesuchenden Menschen geändert. Erfahrungen und Datenlagen aus vorherigen Pandemien (u.a. SARS-CoV-1 oder MERS-CoV) zeigen auf, das Pandemien und Seuchen ausgerottet werden können.

  • Inhalte:
    - SARS-CoV-2 und seine Mutationen
    - Umgang mit neuartigen Virus im Rettungsdienst und neue Wege die eingeschlagen wurden
    - Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in Zusammenhang mit Pandemien
Leitung:
A. Thamm


Zielgruppe:
Personal im Rettungsdienst


Max. Teilnehmerzahl: 15

Seminarbeitrag: 50 EUR

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nur auf Warteliste möglich.

Termin

07.10.2021 19:00 - 22:15 Uhr

Ort

Malteser Bildungszentrum Euregio Aachen, Auf der Hüls 201, 52068 Aachen