Fachausbildung Betreuung gem. AV 10.4.1 (AC BetH FA 230311)

  • Die Aufgaben des Betreuungsdienstes bestehen darin, Betroffene bei Unfällen, Unglücksfällen und Großschadenereignissen mit Verpflegung und Gegenständen des täglichen Bedarfs zu versorgen sowie bei einer vorübergehenden Unterbringung notwendige Unterstützungsmaßnahmen durchzuführen. Hierzu gehören auch die psychosoziale und pflegerische Unterstützung ggf. in Zusammenarbeit mit der Notfallseelsorge, Krisenintervention und Pflegediensten. Planung und Betrieb einer Betreuungsstelle werden vermittelt und praktisch erprobt.

    Der Kurs findet an folgenden Tagen statt:
    11.03. + 12.03.2023 & 18.03.2023 + 19.03.2023

    Teilnahmevoraussetzungen:
    - Malteser Grundausbildung
    - KatS-Grundausbildung AV10.2.1




  • Inhalte:
    - Grundlagen des Betreuungsdienstes
    - Soziale Betreuung
    - Registrierung
    - Verpflegung
    - Unterbringung
    - Landesspezifika

    Bescheinigung über die erfolgreiche Absolvierung der „Hygiene, HACCP & Infektionsschutzgesetz (lfSG)“ Schulung muss dieser Bescheinigung beigelegt werden.

Leitung:
Hans Günter Hornfeck


Zielgruppe:
Helfer im Katastrophenschutz des MHD


Max. Teilnehmerzahl: 20

Seminarbeitrag: 650,00 €

Termin

11.03.2023, 09:00 Uhr - 19.03.2023, 16:15 Uhr

Ort

Malteser Bildungszentrum Euregio Aachen, Auf der Hüls 201, 52068 Aachen