Navigation
Malteser Bildungszentrum Euregio

30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim 15. Notarztkurs in Aachen

23.04.2018

Am gestrigen Sonntag endete der diesjährige Aachener Notarztkurs. Bereits zum 15. Mal - jährlich seit dem Jahr 2003 - fand der Kurs im Malteser Bildungszentrum Euregio statt. Die Seminarleiter PD Dr. Jörg Brokmann, Dr. Thorsten Masson und Ralf Bischoni organisierten auch in diesem Jahr wieder einen kurzweiligen, abwechslungsreichen Kurs, der auf der bewährten Basis weiterentwickelt und optimiert wurde. Die im Unterricht vermittelten Inhalte, u.a. ein integrierter ALS-Provider Kurs des ERC, konnten im Rahmen der Abschlussübung am letzten Lehrgangstag erstmalig im Praxiseinsatz angewendet werden und unter den Augen des Ärztlichen Leiters der Stadt Aachen, PD Dr. med. Stefan Beckers, auch gemeinsam mit den ärztlichen Lehrgangsleitern reflektiert werden. Zum Abschluss bescheinigten alle Verantwortlichen den Kursteilnehmern und auch den Malteser Einsatzeinheiten ihre Hochachtung für die bei der Übung geleistete Arbeit.   Um als "Arzt im Rettungsdienst" im Notarztsystem mitwirken zu können, ist neben formellen Voraussetzungen u.a. die Teilnahme an diesem Seminar erforderlich.


Weitere Informationen